• GesKR 01/2020
  • Einzelheft «Schweizerische Zeitschrift für Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sowie Umstrukturierungen»

  • Dike Verlag
  • Zürich/St. Gallen 2020
  • 183 Seiten, broschiert
  • Publikationsart: Zeitschrift
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Verfügbarkeit:  am Lager

Preis: CHF 98.00

   - ODER -    + Wunschliste






Carte Blanche

Gedanken eines herausragenden Kartellrechtlers und wegweisenden Anwalts

Eric Homburger

Aufsätze

Die Zielgesellschaft – ein erstarrtes Kaninchen vor der Schlange?

Frank Gerhard / Lucas Forrer

Grenzüberschreitende Erbringung von Finanzdienstleistungen

Patrick Schleiffer / Patrick Schärli

Best Execution gemäss FIDLEG

Sandro Abegglen / Fabio Andreotti

Tokenisierung von Finanzinstrumenten

Stefan Kramer / Urs Meier

Manager-Boni contra Klimaschutz?

Hermann J. Stern / Rolf Watter

Kartellrechtliche Konzernhaftung und ihre Bedeutung für Unternehmenstransaktionen

Richard Stäuber

La responsabilité du conseil de fondation envers l’institution de prévoyance

Sarah Bechaalany / Adrien Gabellon

Kurzbeiträge

Soll das Aufbewahren von Vermögenswerten künftig dem Geldwäschereigesetz unterstellt werden?

Thomas Nagel

LFAIE et crédits hypothécaires

Frédéric Bétrisey / Charles Gschwind

Deal Watch

Ein Übernahmekampf im amerikanischen Big Oil-Geschäft, das Orakel von Omaha und ein Aktivist

Matthias Wolf

Entscheidbesprechungen

Aspekte der Vinkulierung von nicht börsenkotierten Namenaktien

Dominique Müller / Flavio Delli Colli

Verantwortlichkeit des Verwaltungsrats für Konzerndarlehen

Marc Hanslin / Patric Brand

Insiderstrafrecht

Vera Naegeli